đŸȘ

Wir verwenden Cookies

Hat da jemand Kekse gesagt?

Indem Du auf „Akzeptieren” klickst, ermöglichst Du uns ĂŒber Cookies das Nutzungserlebnis fĂŒr alle User kontinuierlich zu verbessern und Dir personalisierte Empfehlungen auch auf Drittseiten auszuspielen. Durch den Klick erteilst Du Deine ausdrĂŒckliche Einwilligung. Über „Einstellungen” kannst Du Deine Einwilligung individuell anpassen (dies ist auch nachtrĂ€glich jederzeit im ĂŒber den Link "Cookie-Einstellungen" am Ende der Seite möglich).

Cookie-Einstellungen

WĂ€hle, welche Cookies Du auf heymundo.de akzeptierst.

Diese Cookies und andere Informationen sind fĂŒr die Funktion unserer Services unbedingt erforderlich. Sie garantieren, dass unser Service sicher und so wie von Ihnen gewĂŒnscht funktioniert. Diese technischen Cookies mĂŒssen aktiviert sein, damit unsere Seite und unser Service genutzt werden können.

Wir nutzen notwendige Erstanbieter-Cookies (Session sowie Speicherung der Cookie-PrÀferenzen) sowie Drittanbieter-Cookies (Google Tag Manager, Google Recaptcha).

Wir möchten fĂŒr Sie unseren Service so gut wie möglich machen. Daher verbessern wir unsere Services und Ihr Nutzungserlebnis stetig. Um dies zu tun, möchten wir die Nutzung des Services analysieren und in statistischer Form auswerten.

Wir nutzen analytische Drittanbieter-Cookies (Google Analytics).

heymundo und unsere Partner verwenden ebenfalls Cookies von Drittanbietern. Diese Cookies werden genutzt, um personalisierte Werbung sowohl auf dieser Webseite als auch auf anderen Webseiten anzuzeigen. Diese Werbung basiert auf Deinem Browsing-Verhalten, also zum Beispiel die Reisen, die Du gesehen hast. Diese Cookies werden auch dazu genutzt, um Social Media Funktionen auf unserer Seite zu ermöglichen, wie zum Beispiel das Liken und Teilen von Seiten und Produkten auf Social Media Plattformen.

Wir nutzen Drittanbieter-Marketing-Cookies (Facebook).

Betreuung

Wir unterscheiden auf heymundo zwischen verschiedenen Betreuungsarten. Im folgenden geben wir dir einen Überblick.

Betreute Jugendreisen

Betreute Reisen beinhalten ein geschultes Betreuerteam, das im Rahmen des Jugendschutzgesetzes gemeinsam mit euch euren Tagesablauf gestaltet. Eure Interessen sowie Spaß und Sport stehen dabei möglichst an erster Stelle.

Wo beginnt die Betreuung?

Bei Busanreise beginnt die Betreuung auf der Hinfahrt mit dem Einstieg in den Bus und endet auf der RĂŒckfahrt mit dem Ausstieg am Ankunftsort.

Bei Fluganreise beginnt die Betreuung nach dem Verlassen des Sicherheitsbereiches im Urlaubsziel und endet am RĂŒckreisetag vor dem Sicherheitsbereich. Die Teamer bringen dich behĂŒtet und sicher mit dem Transferbus zum Camp/Hotel bzw. zum Sicherheitsbereich.

Bei Eigenanreise: Du bzw. deine Eltern organisieren fĂŒr dich die Hin- und RĂŒckreise oder bringen dich zum Urlaubsort und holen dich nach deinem Urlaub wieder dort ab. Die Betreuung beginnt beim Eintreffen in der Unterkunft und endet mit der Abholung.


Unbetreute Jugendreisen (mit Ansprechpartnern vor Ort)

Du hast die Freiheit, deinen Urlaub so zu gestalten, wie du es möchtest. Die Ansprechpartner vor Ort bieten euch ein abwechslungsreiches Ausflugs- und Freizeitprogramm an, deren Teilnahme freiwillig ist. Sie geben keine Regeln vor.


Unbetreute Jugendreisen (24/7 Hotline)

Vereinzelt bieten wir auch Reisen ohne Betreuung und ohne Ansprechpartner vor Ort. Bei diesen Reisezielen erkundet ihr Stadt und Umgebung auf eigene Faust. Im Notfall könnt ihr euch telefonisch rund um die Uhr an die Notfall-Rufnummer des Veranstalters wenden.

Reisen...Merkzettel
0208 / 30 99 3830